Länger leben - anders arbeiten?

foreveryoung_Tavolare.jpg

Wir werden älter und bleiben länger jung. Wie verändert das unser Arbeitsleben? Welche Modelle gibt es jenseits der gängigen Dreiteilung Ausbildung, Arbeit, Ruhestand? Die Unternehmensberaterin Elisabeth Michel-Alder serviert zum Zmittag frische Ideen für eine Arbeitswelt im Zeitalter der Langlebigkeit.

Datum 20.08.2019 12:15 - 13:15
Ort Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Zu Gast
Elisabeth Michel-Alder, Sozialwissenschaftlerin, denkt als Autorin und mit dem Netzwerk Silberfuchs laut über neue Lebensläufe nach.

Die Platzzahl der Veranstaltungen ist begrenzt, eine Anmeldung wird empfohlen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Wissen zum Zmittag serviert eine Fachperson in der Mittagspause nützliches Wissen über das ABC des Alter(n)s. Das Mittagessen bringen Sie selber mit. Wir sorgen für Gehirnfutter und den Verdauungskaffee.

Anmelden

RSS-Feed

RSS-Feed der Veranstaltungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon