Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

Suchresultate

144 Artikel gefunden.
Wissenschaftscafé: Ist Gleichstellung derart schwierig?
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie funktioniert oftmals (noch) nicht. Im Wissenschaftscafé geht es um die Frage, was Gleichstellung überhaupt bedeutet - und was sie so schwer macht.
Living Lab: Pflege der Zukunft
Ein Fussboden mit Sensoren, ein Kleiderschrank mit Wetterprognose und Anziehtipps und ein Roboter, der mit der Spitex skypt. Im Living Lab in Biel wird die Pflege der Zukunft entwickelt.
Zwischen Fakten, Fakes und Fiktionen
Öffentliche Debatten eskalieren zum giftigen Streit. Hass, Hetze und Gerüchte verbreiten sich rasend schnell. Warum ist das so? Und wie kann – trotz der zunehmenden Polarisierung – das Miteinander-Reden gelingen? Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen (51) spricht über die Kunst des Dialogs im digitalen Zeitalter.
Miteinander-Reden: Über die Kunst des Dialogs
Wie können wir miteinander reden, diskutieren und streiten - und einander gleichzeitig auf Augenhöhe begegnen? Wir reden darüber, wie der Dialog gelingen kann, auch wenn die Meinungen auseinander gehen.
Rassismus & Diskriminierung: Wie Sprache unser Denken prägt
Ist es diskriminierend, wenn wir pauschal über Muslime, Babyboomer oder von alten weissen Männern sprechen? Kübra Gümüşay (32) spricht über Sprache, Diskriminierung und Rassismus.
Miteinander Reden: Über Rassismus & Diskriminierung
Wie können wir über Rassismus, Diskriminierung, Hierarchien und Privilegien sprechen? Wie können Ungleichheiten erkannt und Diskriminierungen benannt werden?
Alles könnte anders sein
Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Sondern dass wir uns nichts Besseres vorstellen können, sagt Soziologe und Zukunftsarchitekt Harald Welzer (62). Er spricht über Ideen für eine enkeltaugliche Zukunft.
Miteinander-Reden: Über Ideen für ein gutes langes Leben
Wir werden immer älter und unsere Gesellschaft mit uns. Wie verändert sich dadurch die Art und Weise, wie wir denken, lieben, arbeiten und unser Zusammenleben organisieren? Das Netzwerk «schweiz debattiert» lädt ein zur Debatte von Ideen für das Zeitalter der Langlebigkeit.
Treffpunkt BFH: Wie Sprache unser Weltbild lenkt
Wir «surfen» im «Netz», «füttern» die «Cloud» mit Daten, bedienen eine «Maus», akzeptieren «Cookies» von Fremden. Wir versuchen, neue Dinge mit alter Sprache zu erfassen. Wie prägt die Sprache unser Verhältnis zu den Dingen? Wie formen Sprachgewohnheiten unsere Weltbilder?
Ausstellung: Einführung Lehrpersonen
Wer mit seiner Schulklasse die Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» besuchen möchte, kann sie vorab besichtigen und erhält Informationen dazu.

Paginierung

Weitere Informationen.

Fusszeile