Jeudredi: Melodien & Geschichten mit Mario Batkovic

batkovic.jpg

Bei Jeudredi am Donnerstag gibt es Bar und Food von 17.30 bis 21 Uhr und eine bespielte Bühne von 18 bis 19 Uhr. Ohne Eintritt - mit Kollekte.

Datum 14.09.2017 17:30 - 20:30
Ort Berner GenerationenHaus, Innenhof, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Mario Batkovic ist ein in Bosnien geborener virtuoser Akkordeonist und in vielen Stilen zuhause. Sein Spiel kann komplex und experimentell sein, ihm wohnt aber immer eine Klangschönheit inne.

Die Liebesgeschichte von Mario Batkovic und dem Akkordeon begann, als er vierjährig war. «Ich sah bei einem Mädchen ein Spielzeugakkordeon und wollte auch eines.» Von seinem Onkel erhielt er dann ein richtiges Akkordeon. Das Spielen brachte er sich in den ersten Jahren selber bei.

Mittlerweile ist er in der Schweiz ein etablierter Künstler, arbeitet für viele verschiedene Musiker als Produzent und engagiert sich in vielen Bands und Projekten. Nebst Spielen und Komponieren bei der Berner Mundartrockband Kummerbuben, produzierte er auch Filmmusik. In Bern hat er sein Studio und führt ein eigenes Plattenlabel.

Das Berner Original ist wie geschaffen für unser Format «Melodien & Geschichten». Wir lauschen nicht nur seinen Stücken, sondern erfahren im Gespräch auch mehr über Mario Batkovic. Die letzte Viertelstunde der Veranstaltung gehört dem Publikum, in der es Fragen stellen und Anregungen einbringen kann.

>>Reinhören

RSS-Feed

RSS-Feed der Veranstaltungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon