Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Tiefgekühlt in die Zukunft?

Manuel Fabry ist ein Kryoniker. Er will sich nach seinem Tod einfrieren lassen und glaubt daran, dank medizinischem und technischem Fortschritt irgendwann wieder auferstehen zu können.

ICS Export
Wann
  • 05.05.2020 von 12:15 bis 13:15
Google Maps
Wo

Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern

Wie geht das ganz konkret, seinen Körper einfrieren zu lassen? Was motiviert Kryoniker dazu ? Und welche Vorstellung haben sie von einem ewigen, beziehungsweise einem zweiten Leben?

Zu Gast
Der Kryoniker Manuel Fabry gibt Einblick in seine Motivation und spricht über seine Vorstellungen von Leben und Tod. Er ist Vorstandsmitglied des Vereins Cryosuisse.

Die Platzzahl ist begrenzt, eine Anmeldung wird empfohlen unter 031 328 87 00, anmeldung@begh.ch oder über den Anmeldebutton. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei «Wissen zum Zmittag» serviert eine Fachperson in der Mittagspause nützliches Wissen über das ABC des langen Lebens. Das Mittagessen bringen Sie selber mit. Wir sorgen für Gehirnfutter und für den Verdauungskaffee.

abgelegt unter: Berner Generationenhaus, Bildung

Weitere Informationen.

Medien

Medienmitteilungen der Burgergemeinde

Fusszeile