Domänenverwaltung

Die Liegenschaftsverwaltung der Burgergemeinde verfügt über ein beeindruckendes Portfolio: Altstadthäuser, Mietobjekte, Grossüberbauungen, über 600 Baurechte, rund 40 Landwirtschafts-Pachtbetriebe, 18 Forsthäuser, über 2000 Mietverträge und die Verwaltung der St. Petersinsel.

Die Mietliegenschaften der burgerlichen Domänenverwaltung umfassen bedeutende Altstadthäuser. Die Burgergemeinde legt besonderen Wert auf den Erhalt von alter Gebäudesubstanz in der Altstadt von Bern, dem UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Beispiel dazu: Die Felsenburg, das bedeutende Baudenkmal am Klösterlistutz, wurde von der Burgergemeinde Bern erworben und mit viel Geschick und Sorgfalt fachgerecht restauriert. Hinzu kommen bei den Mietliegenschaften der Domänenverwaltung Mehrfamilienhäuser in Aussenquartieren von Bern und in Agglomerationsgemeinden.

Aktuelle Kauf- und Mietobjekte

Langfristige Bodenpolitik

Die umfangreichen Baurechtsliegenschaften (Industrie-, Gewerbe- und Wohnbauten) befinden sich schwergewichtig in den Gebieten Kleefeld, Schwabgut und Wankdorf. Bei den landwirtschaftlichen Gütern handelt es sich um Pachtliegenschaften. Diese liegen teils auf Stadtgebiet, mehrheitlich aber in den Aussengemeinden von Bern.

Die Burgergemeinde besitzt im Weiteren noch mehrere zusammenhängende, nicht überbaute Landflächen auf Stadtboden und in den Nachbargemeinden, die je nach Bedarf der öffentlichen Hand langfristig einer Überbauung zugeführt werden können. Damit trägt die Burgergemeinde mit ihrer Bodenpolitik den Bedürfnissen der Einwohnergemeinde und auch des Staates Rechnung.

Zu bemerken ist auch, dass viele Sportanlagen in der Stadt auf dem Boden der Burgergemeinde stehen. Unter anderen seien hier die Stadien Wankdorf und Neufeld erwähnt.

Erträge dienen dem Engagement fürs Gemeinwohl

Die Erträge der Domänenverwaltung dienen der Finanzierung der vielfältigen sozialen, wissenschaftlichen, kulturellen und ökologischen Tätigkeiten der Burgergemeinde für die Allgemeinheit.

Suchen Sie ein Mietobjekt? Besuchen Sie uns auf www.immobern.ch

Der Domänenverwalter

IMG_3019.JPG

Bruno Riedo

«Ein vielfältiges Portefeuille, historische Liegenschaften, eine vertrauensvolle Bewirtschaftung und eine langfristige Denkweise, sind Ausgangslage und Grundlage für das tägliche Wirken in der Domänenverwaltung.»

bruno.riedo@bgbern.ch

Kontakt

Sie erreichen die Domänenverwaltung unter der Telefonnummer
+41 31 328 86 86.