Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Das sind Neophyten

Der Wald ist voll mit invasiven Neophyten. Das sind unerwünschte, ortsfremden Pflanzen, welche die heimischen verdrängen. Erfahren Sie, was die Burgergemeinde dagegen macht.

Die Burgergemeinde Bern arbeitet bei der Bekämpfung der Neophyten mit verschiedenen Freiwilligenprogrammen zusammen. Sie ist sich dem Problem der Verbreitung der invasiven Neophyten seit geraumer Zeit bewusst und setzt sich aktiv für Massnahmen zur Bekämpfung ein.

Invasive Neophyten wie zum Beispiel der Japanische Knöterich, die Goldrute, der Sommerflieder oder das Drüsige Springkraut erobern immer grössere Flächen in den Naturräumen. Fehlende natürliche Feinde und eine beeindruckende Konkurrenzstärke führen dazu, dass sie einheimische Arten teilweise verdrängen. Die Verbreitung der Neophyten hat ein Ausmass erreicht, dass die totale Bekämpfung nahezu aussichtslos ist und die Burgergemeinde im Wald eine Koexistenzstrategie verfolgt.  

Werden Sie nicht zum «Spreader»

Invasive Neophyten können durch Waldbesuchende und Wildtiere sowie bei der Waldbewirtschaftung weiterverbreitet werden. Meiden Sie Flächen mit invasiven Neophyten, damit Sie nicht zum «Spreader» werden. Interessierte Freiwillige können sich beim Forstbetrieb für koordinierte Eingriffe oder die Übernahme eines Überwachungsperimeters melden.

Eine aktive Bekämpfung von invasiven Neophyten nimmt die Burgergemeinde überall dort vor, wo die Walderhaltung durch das Auftreten invasiver Neophyten gefährdet ist. Dafür müssen sie während einer gewissen Zeit gemäht werden, damit Jungbäume nachwachsen können. Sobald diese mit ihrer Krone genügend Schatten machen, verschwinden die meisten invasiven Neophyten wieder. Auf offenen Flächen schränkt die Burgergemeinde eine weitere Ausbreitung von invasiven Neophyten durch Mulchen und Mähen ein. Auf andere ökologische Interessen wird mit technischen und organisatorischen Massnahmen Rücksicht genommen

Die Burgergemeinde verfolgt Studien, welche die Artenverdrängung invasiver Neophyten nachweisen und unterstützt solche. Diese geben Aufschluss darüber, wo Massnahmen zur Bekämpfung die grösste Wirkung entfalten.

Medaillon-Artikel  Neo Biota non grata zum Thema lesen.

Was passiert sonst noch alles im Wald? Mehr Infos unter FAQ

abgelegt unter: Forstbetrieb, Natur

Weitere Informationen.

Fusszeile