Archiv- und Bibliotheksgebäude in der Münstergasse bald bezugsbereit

Publiziert: 01.02.2016
IMG_2640.JPG

Der Umbau des historischen Archiv- und Bibliotheksgebäudes an der Münstergasse 61/63 kann termingerecht und im budgetierten Kostenrahmen nach etwas mehr als zwei Jahren Bauzeit abgeschlossen werden.

Ende März 2016 werden die Bauarbeiten am Archiv- und Bibliotheksgebäude in der Münstergasse beendet. Danach folgen Tests der Haustechnik, und ab April werden die Burgerbibliothek Bern und die Universitätsbibliothek Bern mit dem Umzug in die neuen Räume beginnen.
Den beiden Institutionen steht dann ein zugleich modernes wie in den historischen Bezügen unverkennbares Gebäude zur Verfügung, das transparenter, offener und heller sein wird als zuvor. Das von der alb architektengemeinschaft im Auftrag der Bugergemeinde Bern renovierte Gebäude erfüllt nicht nur die Anforderungen des modernen Bibliotheks- und Archivbetriebs, es wird mit der neuen Fensterfront und dem Café Lesbar auch den Raum der oberen Münstergasse neu prägen.

Eröffnung Bibliothek Münstergasse am 30. Mai 2016

Die Universitätsbibliothek Bern wird ihren Standort in der Altstadt am 30. Mai 2016 fürs Publikum öffnen. Neu werden nicht nur Räume und Dienstleistungen sein, sondern auch der Name: Aus der Zentralbibliothek wird die Bibliothek Münstergasse. Sie bietet neben dem historischen Schultheissensaal einen zweigeschossigen Lesesaal im Untergeschoss mit Tageslicht, einen Sonderlesesaal für die Historischen Bestände, eine Lounge sowie einen Ausstellungsraum im Gewölbekeller. Selbstverständlich ist die Bibliothek Münstergasse wieder der Ausleih- und Rückgabeort in der Berner Altstadt für die Bestände der Universitätsbibliothek und wird bewährte wie attraktive neue Dienstleistungen anbieten.

Eröffnung Burgerbibliothek am 4. Juli 2016

Die Burgerbibliothek heisst ihre Benutzerinnen und Benutzer ab 4. Juli wieder am Standort Münstergasse willkommen. Im historischen Lesesaal, einem der schönsten frühklassizistischen Säle Berns, können die Besucher während fünf Tagen in der Woche Archivalien und Handschriften einsehen und werden fachkundig beraten. Neu verfügt die Burgerbibliothek über einen klimatisierten Ausstellungsraum, in dem sie ihre wertvollen Originale präsentieren wird.

Tag der offenen Türe

Am Samstag, 10. September 2016 steht das neu umgebaute Gebäude allen offen – auch Räume, zu denen normalerweise nur wenige Zutritt haben.

RSS

RSS-Feed der Medienmitteilungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon