Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Soziale Berufe

Soziale Berufe

SORA

SORA leistet einen Beitrag in der Unterstützung von Menschen zum Aufbau und Erhalt guter Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien. Dies durch lebensweltorientierte soziale Dienstleistungen für Menschen in schwierigen und belastenden Lebenssituationen wie auch durch sozialraumgestaltende Massnahmen in Partnergemeinden.
Offene Stellen

Burgerliches Sozialzentrum

Das Burgerliche Sozialzentrum ist eine Verwaltungsabteilung der Burgergemeinde Bern. Mit seinen qualifizierten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern steht es den burgerlichen Sozialbehörden der Burgergemeinden im Kanton Bern, welche Sozialhilfe leisten, als Dienstleistungszentrum unterstützend zur Seite. Dies gilt ebenso für die Gesellschaften und Zünfte sowie für die burgerliche Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde. Das Burgerliche Sozialzentrum übernimmt auch Aufgaben auf Mandatsbasis.
Offene Stellen

Burgerliche Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Die burgerliche Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (bKESB) ist im Bereich des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzes für die fünf Burgergemeinden im Kanton Bern, die Sozialhilfe ausrichten (Bern, Biel, Bözingen, Burgdorf, Thun), zuständig. Ebenso kümmert sie sich um die dreizehn Gesellschaften und Zünfte von Bern.
Offene Stellen

Berufsbildung

Im Wald, in der Pflege, in der Küche, in der Bank, im Museum, im Service oder anderswo? Egal, wo die Interessen junger Frauen und Männer liegen: Der Burgergemeinde Bern liegt es am Herzen, zukünftige Berufsfachleute zu fördern. In ihren Institutionen und Abteilungen bietet sie rund 50 Ausbildungs- und Praktikumsplätze an. Vielseitige Stellen sorgen für abwechslungsreiche und wichtige erste Praxiserfahrungen.
Offene Stellen

«Bei der Familienbegleitung ist es stets mein Ziel, mich auf längere Sicht überflüssig zu machen.»

Lesen Sie hier das Berufsporträt von Sarah Pedrazzoli, Sozialarbeiterin bei SORA.

Hier geht's zum Berufsporträt von Petra Bleuer.

Hier geht's zum Berufsporträt von Anouk Riederer.

Weitere Informationen.

Fusszeile