«Die Natur erwacht» - Rundgang im Bremgartenwald

Publiziert: 18.04.2016
Eichenblätter1.png

Unter der wärmenden Frühlingssonne erwacht auch der Wald zu neuem Leben. Der Forstbetrieb der Burgergemeinde Bern lädt ein, zum Rundgang durch den Bremgartenwald.

Wenn die Vögel wieder zwitschern und die Natur ergrünt, gibt es im Wald viel zu entdecken. Wo erblicken junge Rehe das Licht der Welt, weshalb sind einige Bäume schon grün während andere noch das Laub vom letzten Herbst tragen? Und wo im Wald gibt es das beste Wasser? Auf einem Rundgang durch den Bremgartenwald zeigt uns Stefan Flückiger, Forstmeister der Burgergemeinde Bern, seinen Arbeitsplatz.

Der kleine Rundgang findet erstmals am Mittwoch, 20. April 2016 statt. Treffpunkt um 18:45 Uhr beim Forstzentrum an der Halenstrasse 10, 3012 Bern. Die Führung für Jung und Alt dauert eine Stunde und ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung an forstbetrieb@bgbern.ch oder 031 328 86 40.

Weitere Auskünfte erteilt: Stefanie Gerber Frösch, Kommunikation, Mobile 079 876 59 67.

 

RSS

RSS-Feed der Medienmitteilungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon