Die DC Bank mit neuem Standort in Bern

Publiziert: 08.12.2014
Kundenzone_Lampen_klein.jpg

Kundenzone am neuen Standort

Die DC Bank hat per 1. Dezember 2014 ihr neues Geschäftsdomizil an der Schauplatzgasse 21 bezogen. Auch am neuen Standort wird das stadtbernische Finanzinstitut alle bisherigen Dienstleistungen mit den Kernkompetenzen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Anlageberatung und Hypothekargeschäft anbieten.

Die Berner DC Bank ist umgezogen. Nach 62 Jahren an der Kochergasse 6 wurden am Montag die neuen Geschäftsräumlichkeiten an der Schauplatzgasse 21 bezogen. Am neuen Domizil sind nun alle Mitarbeitenden im gleichen Gebäude und in modernen Räumlichkeiten untergebracht. Das erleichtert die internen Abläufe und ermöglicht eine optimale Zusammenarbeit der Fachbereiche. Zudem wurde der neue Kundenbereich grosszügig und offen gestaltet.

Fokus bleibt auf Vermögensverwaltung, Anlageberatung und Hypothekargeschäft
An der Dienstleistungspalette hält die zu den ältesten und traditionsreichsten Banken der Schweiz gehörende DC Bank fest. Auch am neuen Standort stehen alle bisherigen Angebote zur Verfügung. Dazu Peter A. Vonlanthen, der Vorsitzende der Geschäftsleitung der DC Bank: «Unsere Kernkompetenzen liegen in der Vermögensverwaltung, der Anlageberatung und dem Hypothekargeschäft. Die DC Bank stellt dabei den Kunden und seine Bedürfnisse jederzeit ins Zentrum. Wir halten uns bei der Beratung stets an die für unsere Geschäftsphilosophie definierten Werte: solid, bernisch, langfristig.»

DC Bank als erste Notenbank der Schweiz mit 189-jähriger Tradition
Die DC Bank wurde im Jahre 1825 als Deposito-Cassa der Stadt Bern gegründet und gilt als erste Notenbank der Schweiz. Die Gründung erfolgte durch die Stadt Bern, weil damals die bestehenden Bankhäuser für zu wenig sicher erachtet wurden. Daher wurde bei der DC Bank bereits von Beginn an der Fokus auf Sicherheit, Solidarität und Vertrauen gelegt. Auch die jüngsten Krisen, die den Schweizer Finanzplatz heimgesucht haben, hat die DC Bank gut aufgefangen. Die DC Bank ist auch die Hausbank der Burgergemeinde Bern, die mit ihrem Gesamtvermögen für alle Verpflichtungen gegenüber den Kunden garantiert. Mit dem nun vollzogenen Umzug und der neuen Infrastruktur ist ein weiterer Meilenstein vollzogen. «Wir freuen uns auf den neuen Standort und auf ein neues Kapitel der mittlerweile 189-jährigen-Erfolgsgeschichte der DC Bank», meint Peter A. Vonlanthen.

Für weitere Auskünfte: Peter A. Vonlanthen, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Direktwahl 031 328 85 20, E-Mail

RSS

RSS-Feed der Medienmitteilungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon