DC Bank neuer Hauptsponsor der Camerata Bern

Publiziert: 28.01.2015
camerata-pressebild1.jpg

Die Berner DC Bank ist seit diesem Jahr neuer Hauptsponsor des bekannten Berner Kammerorchesters Camerata Bern. Das Engagement der Privatkundenbank gilt vorerst für drei Jahre und erweitert das langjährige Wirken der DC Bank im Kulturbereich.

Die Camerata Bern ist ein 1962 gegründetes Kammerorchester, das aus 14 bis 30 hervorragenden Solistinnen und Solisten besteht. Ihr Spiel unter der künstlerischen Leitung von Antje Weithaas zeichnet sich aus durch subtile und homogene Klangkultur, Frische und aussergewöhnliche Stilsicherheit in allen Bereichen des Repertoires, vom Barock bis in die Gegenwart.

Gemeinsame Werte
Die DC Bank setzt sich seit Jahren im Bereich Kunst und Kultur ein und ist nun für die kommenden drei Jahre auch neuer Hauptsponsor der Camerata Bern. Für Peter A. Vonlanthen, den Vorsitzenden der Geschäftsleitung, ist das neue Sponsoring-Engagement ein absoluter Glücksfall: «Die Camerata Bern und die DC Bank vereinen zahlreiche gemeinsame Werte wie unter anderem der starke Berner Bezug, der hohe Anspruch an Qualität, Teamwork oder auch die erfolgreiche Kombination von, Traditionsbewusstsein und Modernem.»

Soziales, gesellschaftliches und kulturelles Engagement
Auch das soziale und gesellschaftliche Engagement verbinden die beiden Organisationen. Die DC Bank unterstützt mit ihrer Stiftung Sunnesyte benachteiligte Kinder, die Camerata Bern setzt sich für die Musikvermittlung in Schulen des Kantons Bern ein. Louis Dupras, Direktor der Camerata Bern, zeigt sicht über den neuen Partner ebenfalls erfreut und erklärt: «Wir sehen uns als musikalische Botschafterin der Kulturstadt Bern. Dass sich die DC Bank hierfür engagiert, zeigt die starke Verbundenheit der Bank mit der Region und unserer Kultur.»

Über die DC Bank
Die DC Bank wurde im Jahre 1825 gegründet und beschäftigt 45 Mitarbeitende. Sie gehört zu den führenden Berner Bankhäusern und zu den ältesten und traditionsreichsten Finanzinstituten der Schweiz. Als Berner Privatkundenbank hat sie sich auf die Vermögensverwaltung und die Anlageberatung von privaten und institutionellen Kunden sowie auf das Hypothekargeschäft spezialisiert. Daneben betreut sie zahlreiche öffentlich-rechtliche und private Stiftungen, burgerliche Institutionen und Berner Gemeinden. Die DC Bank ist die Hausbank der Burgergemeinde Bern, die mit ihrem Gesamtvermögen für alle Verpflichtungen gegenüber den DC Bank-Kunden garantiert.

Mehr Informationen unter www.dcbank.ch

Über Camerata Bern
Die Camerata Bern wurde 1962 mit der Idee gegründet, als flexible Formation ohne Dirigenten zu konzertieren. Mittlerweile hat sie sich zu einem weltweit anerkannten Kammerorchester entwickelt. Die Ensemblemitglieder sind alle hervorragende Solistinnen und Solisten. Die herausragenden Qualitäten führten zur Zusammenarbeit mit zahlreichen international renommierten Künstlern. Die Schallplatten- und CD-Aufnahmen haben mehrere internationale Auszeichnungen gewonnen.

Einen wichtigen Beitrag zur Musikvermittlung an Kinder leistet die Camerata Bern seit 2010 mit über 100 Konzerten in Schulen des Kantons Bern. Das Projekt «KONZERTiert euch, Kinder» wird im Rahmen des Programms «Bildung und Kultur» der Erziehungsdirektion des Kantons Bern durchgeführt.

In Bern veranstaltet die Camerata Bern ihre eigenen Konzertreihen mit Matinée-Konzerten und Abonnementskonzerten im Zentrum Paul Klee, im Konservatorium sowie im Kulturcasino. Der Erfolg der Konzerte bei Musikliebhabern in Bern, in der Schweiz und international unterstreicht die Bedeutung der Camerata Bern.

Mehr Informationen unter www.cameratabern.ch

Für weitere Auskünfte: Peter A. Vonlanthen, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Direktwahl 031 328 85 20, E-Mail peter.vonlanthen@dcbank.ch

RSS

RSS-Feed der Medienmitteilungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon