Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Hilfe Login

Anmelden an den IT-Services der Burgergemeinde Bern

Zentrale Anmeldung

Die diversen IT-Services der Burgergemeinde Bern werden Schritt für Schritt auf eine zentrale Anmeldung umgestellt. Das gilt aktuell für das BGnet, für MS-Teams, die Sitzungsvorbereitung und die Website-Administration.

Nur mit Burgergemeinde-Konto

Beachten Sie: Zugang erhalten Sie nur mit dem Konto der Burgergemeinde Bern.

Dieses hat die Form vorname.nachname@institution.ch

  • z.B. anna.blum@burgerspittel.ch, sara.rufener@casinobern.ch oder hans.vogt@bgbern.ch.
  • Ausnahme: Bei den Mitarbeitenden von DC Bank und NMBE: vorname.nachname@bgbern.ch
  • Behördenmitglieder: vorname.nachname@bgbern.ch

Private, schulische oder andere geschäftliche Windows-Konten funktionieren nicht! Sie müssen sich allenfalls zuerst abmelden und dann mit dem Konto der Burgergemeinde neu anmelden.

Support

  • Mitarbeitende der Burgergemeinde Bern (Verwaltungsabteilungen und Institutionen) wenden sich bei Zugangsproblemen immer zuerst an ihre informatikverantwortliche Person.
  • BGnet: Freiwillige und Ehrenamtliche der Institutionen wenden sich bitte an den BGnet-Support: | +41 76 342 99 15.
  • Sitzungsvorbereitung: Behördenmitglieder wenden sich bitte an das Informationsmanagement: | +41 31 328 86 63.
  • Nur falls diese Erstkontakte nicht erreichbar sind, steht die Hotline der Zentralen Informatik zu Bürozeiten zur Verfügung: | +41 31 328 86 28

FAQ

Wenn Sie ein neues Passwort / Kennwort setzen, gelten die folgenden Regeln:

Mindestens acht Zeichen aus drei der vier folgenden Bereichen: «Grossbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen, Sonderzeichen». Das Kennwort darf nicht Elemente des Benutzernamens enthalten! Und es darf nicht bereits einmal verwendet worden sein.

Die selbstständige Kennwortrücksetzung funktioniert nicht für IT-User der zentralen Informatik - diese müssen sich bei Verlust des Kennworts an ihre informatikverantwortliche Person wenden!

Alle anderen - Behördenmitglieder, Freiwillige, Mitarbeitende ohne zentrales IT-Konto - können sich das Kennwort selbstständig zurücksetzen.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • "Normaler Anmeldevorgang", z.B. beim BGnet.
  • Beim Fenster "Anmelden" geben Sie ihren Benutzernamen in der Form vorname.nachname@institution.ch ein (Beispiele siehe oben).
  • Bei Fenster "Kennwort eingeben" klicken Sie auf "Kennwort vergessen".
  • Im Folgefenster verifizieren, ob der Benutzername stimmt und die Sicherheitsabfrage ausfüllen; dann "Weiter".

Konto wieder aktivieren

  • Danach geben Sie entweder die gespeicherte Mobilenummer oder E-Mail-Adresse ein. Beispielscreenshot für Mobilenummer, welche auf ***43 endet:

Kontaktmethode wählen

  • Absenden mit Button "Text", respektive "E-Mail". Sie erhalten danach auf ihre Nummer oder auf ihre E-Mail eine Prüfnummer, die Sie eingeben müssen. Anschliessend können Sie sich ein neues Kennwort setzen:

Dieser Weg funktioniert nur, wenn Sie bereits einmal erfolgreich eine Anmeldung durchgeführt haben und dabei ihre "Wiederherstellungsinformationen" (Mobilefon und/oder alternative E-Mail-Adresse) erfasst haben.

Falls diese Rücksetzung nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an den Support - siehe oben.

Weitere Informationen.

Fusszeile