Prix Effort – Der Förderpreis für junge Talente aus Bern

Publiziert: 08.08.2018
prixeffort-cover-820x462.jpg

Neuer Name, neuer Auftritt, neue Chance für junge Talente weiterzu-kommen: Den Bewer-berinnen und Bewerbern winkt erstmals ein Coaching als Gewinn. Seit über 20 Jahren zeichnet die Burgergemeinde Bern besondere Engagements von Jugendlichen und jungen Erwachsen aus (früher unter dem Namen Jugendpreis). Dieses Jahr vergibt sie die Förderpreise im Gesamtwert von 30 000 Franken zum ersten Mal unter dem neuen Namen Prix Effort.

Einen Coach auf Zeit gewinnen
Wie bis anhin können sich 13- bis 25-jährige Bernerinnen und Berner aus diversen Sparten via Open Casting oder Online-Formular für den Prix Effort bewerben. Ausgezeichnet werden geniale Projektideen, ausserordentliche Engagements oder besondere Begabungen, die nicht von Erwachsenen unterstützt werden. Neu vergibt die Burgergemeinde den Förderpreis in diesem Jahr zum ersten Mal unter dem neuen Namen Prix Effort. Erstmals können die Preisträgerinnen und Preisträger neben finanziellen Förderpreisen, ein Coaching durch einen Experten gewinnen.

Mutige vor: Open Casting
Interessierte Talente präsentieren ihr Projekt vor der Prix Effort-Jury am 25. August oder 1. September. Die Castings in der CaféBar des Berner GenerationenHauses finden jeweils von 13 bis 16 Uhr statt und sind nicht öffentlich. Online kann die Bewerbung noch bis zum 1. September eingereicht werden.


Rückblick: Ein Feld, ein Raum und finanzielle Unterstützung
Der Verein EchterWeizen gewann letztes Jahr als massgeschneiderten Hauptpreis ein Feld auf Zeit, wo er gesammeltes, rares Urgetreide wiederanbauen und vermehren kann. Das Siebdruck-Label æra erhielt einen Raum auf Zeit, dort baute der Gründer Lúan Palma während mehreren Wochen sein Ateliere Werkstatt auf. Weiter zeichnete die Jury das Modelabel Ranifah, die App SnowHaze und das Bandprojekt Dana aus. Zu den ehemaligen Preis-trägerinnen und Preisträgern gehören unter anderem Lo & Leduc, Nemo, Veronica Fusaro, Andrea Staudacher und die Kulturbar werkhof102.

Die Verleihung des Prix Effort findet samt Showcases der Gewinnenden im November statt.

open-castings.jpg

25. August und 1. September, 13 bis 16 Uhr,
CaféBar im Berner GenerationenHaus,
Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Ohne Anmeldung, Zutritt nur für Bewerberinnen und Bewerber

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen

Weitere Auskünfte erteilt:
Stefanie Gerber Frösch
Kommunikation Burgergemeinde Bern, 
M 079 876 59 67

RSS

RSS-Feed der Medienmitteilungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon