Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

Suchresultate

267 Artikel gefunden.
Die Konferenz der Tiere – Open Air Filmsoirée
Veranstaltungsdatum: 26.08.2016
Die Tiere haben genug von den kriegerischen Machenschaften der Menschen und verbünden sich mit den Kindern aus aller Welt zum Aufstand. Lustig, schräg und geistreich - der erste deutsche abendfüllende Trickfilm von 1969 ist ein Schmaus für Auge, Ohr und Gemüt! Nach dem Kinderbuchklassiker von Erich Kästner.
Flurin Jecker «Lanz» – Buchpremiere
Veranstaltungsdatum: 23.02.2017
Der junge Berner Autor tauft seinen Debütroman in unserem Museum – nach der Lesung gibt’s eine rauschende Party im Skelettsaal.
Führung: La vie en rose
Veranstaltungsdatum: 05.04.2017
Seltsames aus dem Liebesleben der Tiere. Eine öffentliche Führung mit Christian Kropf, Bereichsleitung Wirbellose Tiere.
Winterbergs Bestiarium – Die neue Wissenschaftsshow für Hirn und Herz
Veranstaltungsdatum: 16.11.2017
Das Kultduo aus «Winterbergs Überstunde», Uwe Schönbeck und Christian Kropf, sind auf der Bühne zurück. Es geht in die zweite Runde mit der neue Staffel «Warum der Pinguin keine Socken hat». In dieser nehmen uns die beiden mit auf eine bestialische Reise in die Antarktis. Ihre neue Show wird neu vom Musiker Pip begleitet.
«Äs ‹Finger wäg› gits hie nid!»
Publikationsdatum: 16.01.2020
Den Ärmel hat es ihr schnell reingenommen. Sind es die Begegnungen mit den kleinen und grossen Entdeckern? Oder etwa der Einblick hinter die Kulissen eines Museums? Barbara Zürcher hat mit der Entdeckerecke einen Ort gefunden, wo sie als Freiwillige ihre pädagogischen Fähigkeiten auf spielerische Art weitergeben kann.
Damit tote Knochen länger leben
Publikationsdatum: 20.02.2020
Eine Maschine, die Knochen Fett entzieht und sie haltbar macht. Mit etwas Fantasie könnte das eine Szene aus einem Horrorfilm sein. In Wirklichkeit steht eine solche Anlage aber im Dienst der Wissenschaft im Naturhistorischen Museum Bern. Was es mit der weltweit einzigartigen Anlage auf sich hat.
Dinos hautnah im Museum
Publikationsdatum: 30.10.2019
Die Dinosaurier sind eingezogen! Die neue Sonderausstellung «T. rex – Kennen wir uns?» im Naturhistorischen Museum Bern ist wohl die spektakulärste Dino-Ausstellung der Schweiz. Sie zeigt 15 lebensechte Nachbildungen von T. rex und anderen Dinosauriern, einige davon bewegen sich und sondern sogar Laute ab. Die Sonderausstellung für Gross und Klein zeigt den aktuellen Stand der Forschung und stellt den Gästen immer wieder die Frage: Wie gut kennen Sie T. rex wirklich?

Paginierung

Weitere Informationen.

Fusszeile