Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

Suchresultate

249 Artikel gefunden.
Morgen werden wir 100
Veranstaltungsdatum: 15.10.2020
Wir alle tun es täglich. Und immer länger. Wir werden älter - und mit uns altert die Gesellschaft. Philosoph Ludwig Hasler (76) und Journalistin Madeleine Hofmann (33) sprechen über Ideen und Visionen, wie unser langes Leben gelingt.
Herausfordernde Seelsorge in Zeiten von Corona
Publikationsdatum: 20.04.2020
Pfarrerin Marianne Bartlome erlebt die Coronazeit als besonders herausfordernd. Die Seelsorgerin steht keiner Kirchgemeinde vor, sondern ist von der Burgergemeinde angestellt und kümmert sich um die Betagten des Burgerspittels am Standort Bahnhofplatz, der sich im zweiten Stock des Burgerspitals befindet. Sie hält überdies jeden Monat einen öffentlichen Gottesdienst in der Spittelkapelle des Burgerspitals ab. Und sie hat auch mitgeholfen, das Trauercafé im Berner Generationenhaus ins Leben zu rufen. Marianne Bartlome ist ebenfalls seelsorgerische Anlaufstelle für viele Burgerinnen und Burger aus allen Gesellschaften und Zünften. Corona hat nun auch Marianne Bartlomes seelsorgerische Tätigkeit auf den Kopf gestellt.
«forever young»: Einführung für Lehrpersonen
Veranstaltungsdatum: 16.10.2019
Der multimediale Rundgang «forever young. Willkommen im langen Leben» lädt zu einem kurzen Lauf über das lange Leben. Für Schulklassen Sek I und II bieten wir begleitete Rundgänge an. Lehrpersonen können sich in einer Einführung auf den Besuch vorbereiten.
Wohntraum Warmbächli?
Veranstaltungsdatum: 24.10.2019
Die junge Genossenschaft Warmbächli plant einen lebendigen Wohn- und Arbeitsort für Menschen unterschiedlicher Generationen und Lebensformen an der Güterstrasse 8 in Bern. Die Hausgemeinschaft will Begegnung und Austausch fördern und gegenseitig Unterstützung bieten. Bei einem Besuch auf der Baustelle erhalten wir Einblick in Vision und Pläne.
4. Bärner Xundheitstag
Veranstaltungsdatum: 26.10.2019
Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren einen Tag lang gesundheitsfördernde und präventive Massnahmen, unterstützt durch Tests, Messungen, Informationsstände und Referate. Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich und Ihre Nahestehenden überraschen.
Generationenwohnen in der Giesserei
Veranstaltungsdatum: 14.10.2019
Die Giesserei in Winterthur ist das grösste selbstverwaltete Mehrgenerationenhaus der Schweiz: Rund 340 Menschen, davon 100 Kinder und Jugendliche wohnen gemeinsam unter einem Dach. Bei der Eröffnung 2013 weckte das Projekt viele Hoffnungen. Auf einem Rundgang erfahren wir, wie das Zusammenleben mehrerer Generationen im Alltag funktioniert.
«forever young»: Einführung für Lehrpersonen
Veranstaltungsdatum: 29.10.2019
Der multimediale Rundgang «forever young. Willkommen im langen Leben» lädt zu einem kurzen Lauf über das lange Leben. Für Schulklassen Sek I und II bieten wir begleitete Rundgänge an. Lehrpersonen können sich in einer Einführung auf den Besuch vorbereiten.
Who Cares?
Veranstaltungsdatum: 31.10.2019
Die Anpassung des Betreuungs- und Pflegesystem auf die neuen demografischen und gesellschaftlichen Verhältnisse ist eine zentrale Herausforderung in der Alterspolitik. Zwei Volksinitiativen bieten konkrete Lösungsvorschläge für die Herausforderungen in der Pflege und Betreuung in einer Gesellschaft des langen Lebens.
«Mir gheie hie nüt furt»
Publikationsdatum: 22.10.2019
Seit 20 Jahren rettet der Verein «Tischlein deck dich» Lebensmittel vor der Vernichtung und lässt sie Menschen zukommen, die am oder unter dem Existenzminimum leben. Beispielsweise in der Berner Länggasse, wo jeweils montags frische Esswaren verteilt werden. Die Burgergemeinde Bern unterstützt die Abgabestelle in der Paulus-Kirche seit mehreren Jahren finanziell.

Paginierung

Weitere Informationen.

Fusszeile