Marsforschung - Ergebnisse des Rovers Curiosity und Meteroiten vom roten Planeten

Mars.jpg

Die Mars-Landschaft im Gale-Krater (Bild: NASA)

Seit bald einem Jahr (Landung 5. August 2012) ist die bisher komplexeste und von der Masse her grösste Mission auf dem Mars tätig: Der Rover Curiosity ist zwar erst rund 450 m von seinem Landeort entfernt. Die letzten 11 Monaten im Gale Krater haben jedoch bereits wichtige Ergebnisse gebracht, so den Nachweis von Fluss-Ablagerungen. An dieser Führung werden die wichtigsten bisherigen Ergebnisse des NASA-Roboters vorgestellt und mit den Resultaten anderer Marsmissionen sowie von Marsmeteoriten verglichen.

Datum 03.07.2013 18:00 - 20:00
Ort Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern, Bernastrasse 15, 3005 Bern
Exportieren ICS-Export

Aufgrund der grossen Nachfrage zeigt Beda Hofmann anlässlich der Führung exklusiv den einzigartigen Mars-Meteoriten «Black Beauty», den das Museum kürzlich ankaufen konnte (Bund-Artikel «Black Beauty»).

Für die Führung werden die üblichen Eintrittspreise erhoben (Fr. 9.- / 6.- reduziert / 2.- Vereinsmitglieder, Jugendliche unter 16 Jahren Gratiseintritt). Bei den Mittwoch-Abendführungen ist zusätzlich ein Gratiseintritt ins Naturhistorische Museum an einem frei wählbaren Datum inbegriffen.

 

RSS-Feed

RSS-Feed der Veranstaltungen der Burgergemeinde Bern

RSS Icon