Medienmitteilungen

Der Burgerspittel wird zum Burgerhaus - Dreifachnutzung vorgeschlagen: Alters- und Pflegeheim, Sitz der Burgerverwaltung und externe Vermietung

24.06.2008

Der Kleine Burgerrat, die Regierung der Burgergemeinde Bern, hat entschieden: Der Burgerspittel wird inskünftig dreifach genutzt. Das Alters- und Pflegeheim wird, wie bereits bekannt, 32 Plätze umfassen. Einzug am Bubenbergplatz hält auch die Zentralverwaltung der Burgergemeinde mit rund 40 Mitarbeitenden. Und ein Teil des Spittels wird extern vermietet. Es wird am Grossen Burgerrat und später an den Stimmberechtigten der Burgergemeinde Bern sein, zunächst über den entsprechenden Projektierungskredit zu befinden. Mit dem Umbau soll frühestens 2012 begonnen werden.

Weiterlesen...