Medienmitteilungen

„BOGA als wichtiger öffentlicher Ort“ - Die Burgergemeinde Bern zieht ein Engagement im öffentlichen Teil des Botanischen Gartens Bern (BOGA) in Erwägung

16.03.2007

Der Kleine Burgerrat, die Exekutive der Burgergemeinde Bern, prüft ernsthaft, sich im Botanischen Garten Bern zu engagieren. Dies mit dem Ziel, eine neue Trägerschaft zu bilden, die den öffentlichen Teil des Gartens betreut und einer vermehrten, populäreren Nutzung zuführt. Davon nicht betroffen sind die Forschungseinrichtungen, die – auch finanziell - in den universitären Bereich gehören. Zunächst soll nun zusammen mit möglichen Partnern ein Nutzungskonzept ausgearbeitet werden.

Weiterlesen...