Medaillon Online – Das besondere Stadtmagazin

Das Medaillon ist das Magazin der Burgergemeinde Bern und erscheint halbjährlich in gedruckter Form sowie online mit fortlaufenden Artikeln. Das Medaillon berichtet regelmässig über aktuelle Aktivitäten aller burgerlichen Institutionen und Abteilungen. In der Online-Ausgabe erscheinen zum Teil erweiterte Artikel der Printausgabe aber auch exklusive Inhalte sowie Bildergalerien.
08.05.2019

Einburgerungen

Seit 1. Januar 2019 erfolgen die Einburgerungen aufgrund der neuen Satzungen nicht mehr an der Urne, sondern abschliessend durch den Grossen Burgerrat. Im «Medaillon» stellen wir die neuen Burgerinnen und Burger vor.

Artikel lesen

08.05.2019

Der Burgerwald 20 Jahre nach dem Jahrhundertorkan «Lothar»

Am 26. Dezember 1999 fegte der Jahrhundertorkan «Lothar» über Mitteleuropa hinweg und verursachte überall immense Schäden. Allein in den burgerlichen Wäldern warf er 300 000 Festmeter Holz und richtete einen Gesamtschaden von rund 19 Mio. Franken an. Heute wachsen auf den durch ihn verursachten Waldbrachen der Burgergemeinde wieder rund 20 Zentimeter dicke Eichen. Das damalige Krisenkonzept des Forstbetriebs hat sich bewährt, zu wünschen übrig liess und lässt bis heute noch die Bahnlogistik.

Artikel lesen

08.05.2019

Spannendes zum Burgerspital

Nach dem Umbau kam ein letzter grosser Teil des historischen Archivs des Burgerspitals in die Burgerbibliothek. Dieser hatte sich im Kellergewölbe des Spittels befunden, wo er nur schlecht benutzbar war. Über den Online-Archivkatalog der Burgerbibliothek steht nun das Inventar zur Verfügung.

Artikel lesen

08.05.2019

Herausforderungen und Zukunft in der Langzeitpflege

Von Gesetzes wegen muss jede Altersinstitution einen zuständigen Arzt verpflichten, auch wenn die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Arzt frei wählen können. Bereits seit 16 Jahren steht Dr. med. Heinrich Kläui einerseits der Direktion des Burgerspittels als beratender Arzt zur Seite, andererseits betreut der erfahrene Mediziner rund 150 Patientinnen und Patienten an den Standorten der Institution im Viererfeld und am Bahnhofplatz.

Artikel lesen

08.05.2019

Kurzer Lauf über das lange Leben

Die Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» im Berner Generationenhaus bietet mit einem multimedialen Rundgang Denkanstösse zum Alter(n) – zwischen schwindender Muskelkraft und steigender Zufriedenheit, Midlifecrisis und Fortschrittseuphorie, Altersweisheit und Jugendwahn.

Artikel lesen

23.04.2019

Eine nicht alltägliche Züglete

Umzuziehen bedeutet in der Regel Schachteln packen, in einen Lastwagen verstauen und ab an den neuen Ort damit. Bei der Familie Biehler, den neuen Pächtern auf dem Hof im Wislenboden in Worb, gehören noch 29 Milchkühe und zwei Geissen dazu. Einblick in eine eher aussergewöhnliche Züglete.

Artikel lesen

25.03.2019

Vom neuen Brunnen aus altem Holz

Zu einem Schwingfest gehören nicht nur Sägemehl, Trachten und ein Siegermuni. Auch ein stolzer Brunnen ist zwingend. Jener für das Mittelländische Schwingfest in Neuenegg entsteht zurzeit in Moosseedorf – offeriert von der Burgergemeinde Bern mit Holz ganz aus der Nähe.

Artikel lesen

13.03.2019

Die Burgergemeinde Bern an der Museumsnacht

Jungbrunnen oder Dinosaurier? Jay-Z oder Tinu Heiniger? Echte Auswanderer oder Fake-Insel? Die Burgergemeinde ist auch heuer Teil der Museumsnacht Bern und stellt dafür ein ebenso spezielles wie vielseitiges Programm zusammen.

Artikel lesen

04.03.2019

Mit Smartphone und GPS gegen den Borkenkäfer

Im Kampf gegen den Borkenkäfer wird nichts dem Zufall überlassen. Heutzutage kommt moderne Technologie zum Einsatz – auch bei den Waldfachleuten des Forstbetriebs der Burgergemeinde Bern. Das erleichtert die Planung und zeigt eindrücklich, wie die Digitalisierung auch im Wald Nutzen bringt.

Artikel lesen

20.02.2019

Grosse Chance für „Chäsitz“

Das Projekt „Kehrsatz Mitte“ zeigt, welches Entwicklungspotenzial die Gemeinde Kehrsatz hat. Eine Testplanung verdeutlicht, dass auf der Bahnhofmatte – welche der Burgergemeinde Bern gehört – rund 300 Wohnungen möglich sind. Ausserdem sind eine Verlegung der Zimmerwaldstrasse sowie die Neugestaltung des Bahnhofplatzes vorgesehen.

Artikel lesen

Bärner Müschterli

Gigele und gugle mit bärnischi Anekdote, erzellt vom J. Harald Wäber.

Bärner Müschterli

Kulturtipps

Bücher oder CDs, welche im Zusammenhang mit der Burgergemeinde stehen oder von ihr initiiert, respektive speziell gefördert wurden.
Kulturtipps

Medaillon Print

Digital lesen

Das Medaillon als PDF

Gedruckt bestellen

Burgergemeinde Bern
Medaillon
Bahnhofplatz 2
Postfach
3001 Bern
+41 31 328 86 00