Der Burgerspittel gehört zu den besten Arbeitgebern in der Schweiz

Publiziert: 21.09.2018
swissarbeitgeberaward.JPG

Am 19. September 2018 wurde die Altersinstitution der Burgergemeinde Bern, der Burgerspittel, mit dem «Swiss Arbeitgeber Award» ausgezeichnet und gehört damit zu den besten Arbeitgebern der Schweiz. Der Burgerspittel stellt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Zentrum und fördert mit einer offenen Kommunikationskultur das Vertrauen und die Selbstverantwortung.

Jährlich zeichnet der «Swiss Arbeitgeber Award» die besten Arbeitgeber in der Schweiz und in Lichtenstein aus. So auch am 19. September 2018 in feierlicher Atmosphäre im Zentrum Paul Klee. Insgesamt bewarben sich dieses Jahr über 46'000 Mitarbeitende aus 140 Unternehmen verschiedener Berufssparten für die begehrte Auszeichnung. Der Burgerspittel, mit seinen rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, erreichte in der Kategorie der mittelgrossen Unternehmen den stolzen vierten Platz. Damit verbesserte sich die Alters- und Pflegeinstitution im Vergleich zum Jahr 2016 gleich um 10 Plätze. Kein anderes der 41 Unternehmen dieser Grösse in der Gesundheits- und Sozialbranche schnitt besser ab.

 

Der Burgerspittel stellt sein Personal ins Zentrum. Fachlich geschulte und sozial kompetente Arbeitnehmerinnen und -nehmer, die Werte wie Toleranz, Respekt und Anerkennung in ihrem Arbeitsalltag leben, liegen der Institution der Burgergemeinde Bern am Herzen. Aber auch eigene Ideen und Vorschläge dürfen eingebracht werden. Damit geht die Altersinstitution einen Weg, der gemäss «icommit GmbH», der Initiantin des Swiss Arbeitgeber Awards, immer wichtiger wird. «Eine offene Kommunikation, das Fördern einer Vertrauenskultur und die Selbstverantwortung», so icommit-Geschäftsführer Sven Bühler, stärken ein Unternehmen nachhaltig. An die Stelle des «Ichs» tritt zunehmend das «Wir».

 

Die grosse Zufriedenheit der Mitarbeitenden im Burgerspittel, zeigt sich in der erhaltenen Auszeichnung. Mit wissenschaftlich fundierten Fragebögen wurden die Arbeitnehmenden zu den organisatorischen Rahmenbedingungen und zu ihrer persönlichen Einstellung gegenüber der Altersinstitution befragt. Die Auszeichnung bestärkt den Burgerspittel in seinen Bestrebungen, sich als Arbeitgeberin stetig zu verbessern und den eingeschlagenen Weg weiterzugehen.
Bärner Müschterli

Gigele und gugle mit bärnischi Anekdote, erzellt vom J. Harald Wäber.

Bärner Müschterli

Kulturtipps

Bücher oder CDs, welche im Zusammenhang mit der Burgergemeinde stehen oder von ihr initiiert, respektive speziell gefördert wurden.
Kulturtipps

Medaillon Print

Digital lesen

Das Medaillon als PDF

Gedruckt bestellen

Burgergemeinde Bern
Medaillon
Bahnhofplatz 2
Postfach
3001 Bern
+41 31 328 86 00