Burgerliche Rechtssammlung

Satzung und Reglemente der Burgergemeinde

Einleitung (Vorwort und Erklärungen) zur 1. Auflage (PDF)
  • Die Burgerlichen Rechtstexte stehen als PDF zur Verfügung.
  • Seit 2013 wird die Burgerliche Rechtssammlung ausschliesslich auf diesem Weg nachgeführt. Es gibt keine offizielle gedruckte und gepflegte Fassung mehr!
  • Rechtssetzende Erlasse des Bundes (B) und des Kantons Bern (K) sind auf die entsprechenden Quellen verlinkt.

1

RECHTLICHE GRUNDLAGEN, BURGERRECHT UND POLITISCHE RECHTE

11

Rechtliche Grundlagen

11.11 Satzungen der Burgergemeinde Bern vom 17.6.1998
K Gemeindegesetz (GG) vom 16.3.1998
K Gemeindeverordnung (GV) vom 16.12.1998
K Gesetz über die Information der Bevölkerung (IG) vom 2.11.1993
K Verordnung über die Information der Bevölkerung (IV) vom 26.10.1994

12

Burgerrecht

12.11 Burgerrechtsreglement vom 12.12.2001
12.12 Verordnung über die Eintragungen im Wappenregister der Burgergemeinde Bern vom 8.5.2006
B Bundesgesetz über Erwerb und Verlust des Schweizer Bürgerrechts (BüG) vom 29.9.1952
K Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht (KBüG) vom 9.9.1996
K Verordnung über das Einbürgerungsverfahren (EbüV) vom 1.3.2006

13

Politische Rechte

13.11 Reglement über die politischen Rechte vom 13.12.2000
K Verordnung über das Stimmregister vom 10.12.1980

2

BEHÖRDEN, MEDAILLE, PERSONAL, BAUWESEN UND DATENSCHUTZ

21

Behörden

21.11 Geschäftsordnung des Grossen Burgerrates vom 14.2.2000
21.12 Geschäftsordnung des Kleinen Burgerrates vom 25.10.1999
21.21 Reglement für die Burgerkommission vom 18.12.2006
21.26 Reglement für die Fachkommission für Grundsatzfragen vom 13.12.1999
21.31 Reglement über die Entschädigungen vom 20.10.2014

22

Medaille

22.11 Vorschriften für die Verleihung der Burgerlichen Medaille vom 9.12.1970

23

Personal

23.11 Personalreglement der Burgergemeinde Bern vom 1.1.2014
23.12 Personalverordnung der Burgergemeinde Bern vom 1.1.2014
23.13 Reglement der Personalvorsorgestiftung der Burgergemeinde Bern vom 3.5.2012
K Gesetz über die Familienzulagen (KFamZG) vom 11.6.2008
K Verordnung über die Familienzulagen (KFamZV) vom 17.9.2008

24

Bauwesen

24.11 Reglement über das Bauwesen vom 17.12.2001
K Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (ÖBG) vom 11.6.2002
K Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen (ÖBV) vom 16.10.2002

25

Datenschutz

25.11 Reglement über die Bearbeitung von Daten und die Sicherung, Ordnung und Archivierung von Unterlagen vom 28.6.2010
K Datenschutzgesetz (KDSG) vom 19.2.1986
K Datenschutzverordnung (DSV) vom 22.10.2008
K Direktionsverordnung über die Verwaltung und Archivierung der Unterlagen von öffentlich-rechtlichen Körperschaften nach Gemeindegesetz und deren Anstalten vom 20.10.2014

3

FINANZEN UND DC BANK

31

Finanzen

31.11 Finanzhaushaltreglement (FHR) vom 7.12.2009
31.12 Finanzhaushaltverordnung (FHV) vom 9.11.2009
31.13 Reglement über die Spezialfinanzierungen vom 15.12.2003
31.14 Reglement über die wirkungsorientiert geführten Einrichtungen und Verwaltungsabteilungen der Burgergemeinde Bern vom 17.6.2009
31.21 Reglement für die Informatik der Burgergemeinde Bern vom 18.12.2006

32

DC Bank

32.11 Statuten für die DC Bank vom 14.12.1998
32.12 Organisations- und Geschäftsreglement für die DC Bank vom 24.11.1998

5

KULTUR UND WISSENSCHAFT

51

Naturhistorisches Museum

51.11 Reglement für das Naturhistorische Museum vom 7.12.2009

52

Kultur

52.11 Reglement für die Kulturkommission vom 7.12.2009
52.12 Verordnung über die Verleihung des Kulturpreises vom 24.11.1998

53

Burgerbibliothek

53.11 Reglement für die Burgerbibliothek vom 7.12.2009
53.13 Weisungen zum Registraturplan sowie zur Bewirtschaftung und zur Ablieferung von Unterlagen an die Burgerbibliothek vom 18.10.2010
K Gesetz über die Archivierung (ArchG) vom 31.3.2009
K Verordnung über die Archivierung (ArchV) vom 4.11.2009
K Direktionsverordnung über die Verwaltung und Archivierung der Unterlagen von öffentlich-rechtlichen Körperschaften nach Gemeindegesetz und deren Anstalten vom 20.10.2014

54

Kulturcasino

6

HEIMBETRIEBE

K Verordnung über die Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten (HEV) vom 18.9.1996

61

Burgerliches Jugendwohnheim Schosshalde

61.11 Reglement für das Burgerliche Jugendwohnheim Schosshalde vom 23.4.2001

62

Der Burgerspittel

62.11 Reglement Der Burgerspittel vom 7.12.2009

7

FAMILIENRECHT

71

Zivilgesetzbuch

B Schweizerisches Zivilgesetzbuch (ZGB) vom 10.12.1907: Familienrecht (Art. 90–456)
K Gesetz betreffend die Einführung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (EG ZGB) vom 28.5.1911 (Art. 1–55)

72

Inkassohilfe

K Gesetz über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für Kinder vom 6.2.1980
K Verordnung über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für Kinder vom 10.9.1980

73

Pflegekinder

B Verordnung über die Aufnahme von Kindern zur Pflege und zur Adoption (PAVO) vom 19.10.1977
K Pflegekinderverordnung vom 4.7.1979

74

Kindes- und Erwachsenenschutz

Reglement über die Organisation des burgerlichen Kindes- und Erwachsenenschutzes vom 25. Juni 2012
B Verordnung vom 4. Juli 2012 über die Vermögensverwaltung im Rahmen einer Beistandschaft oder Vormundschaft (VBVV)
K Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG) vom 1. Februar 2012
K Verordnung über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESV)
K Verordnung über die Zusammenarbeit der kommunalen Dienste mit den Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden und die Abgeltung der den Gemeinden anfallenden Aufwendungen (ZAV)
K Verordnung über die Entschädigung und den Spesenersatz für die Führung einer Beistandschaft (ESBV)

8

SOZIALES

81.11 Reglement für die Sozialkommission vom 22.2.2010
81.12 Verordnung über die Verleihung des Sozialpreises und die Ausrichtung von Unterstützungs- und Förderbeiträgen an soziale Projekte und Institutionen vom 11.4.2011
B Bundesgesetz über die Zuständigkeit für die Unterstützung Bedürftiger (ZUG) vom 24.6.1977
B Bundesgesetz über Sozialhilfe und Darlehen an Schweizer Staatsangehörige im Ausland (BSDA) vom 21.3.1973
B Verordnung über Sozialhilfe und Darlehen an Schweizer Staatsangehörige im Ausland (VSDA) vom 4.11.2009
K Verordnung über die Organisation der Oberwaisenkammer (OWKV) vom 16.03.2005
K Gesetz über die öffentliche Sozialhilfe (SHG) vom 11.6.2001
K Verordnung über die öffentliche Sozialhilfe (SHV) vom 24.10.2001
K Direktionsverordnung über die Bemessung von situationsbedingten Leistungen (SILDV) vom 28.08.2015

Letzte Änderungen:

  • 31.12 : Die Finanzhaushaltverordnung wurde durch Beschluss des KBR vom 14.09.2015 per 01.01.2016 revidiert.
  • 23.12 : Personalverordnung ergänzt mit Anhang I gemäss Beschluss KBR vom 13.10.2014 (04.2015)
  • 21.31 : Reglement über die Entschädigungen aktualisiert gemäss Beschluss GBR vom 20.10.2014
  • 21.11 : Burgerrechtsreglement: Aktualisiert gemäss Beschluss Urnenabstimmung vom 18.06.2014 und in Kraft gesetzt vom KBR am 11.08.2014.
  • 21.21 : Reglement der Burgerkommission aktualisiert gemäss Beschluss GBR vom 21.10.2013 (01.01.2014)
  • 23.11 : Personalreglement aktualisiert gemäss Beschluss GBR vom 29.04.2013 (01.01.2014)
  • 23.12 : Personalverordnung aktualisiert gemäss Beschluss KBR vom 11.03.2013 (01.01.2014)
  • Alle burgerlichen Rechtstexte neu formatiert aufgeschaltet (16.09.2013)
  • 81.11: Reglement der Sozialkommission aktualisiert gemäss Beschluss GBR vom 17.12.2012 (16.09.2013)
  • 11.11 : Satzungen aktualisiert gemäss Beschlüsse Urnenabstimmung vom 20.06.2012 (04.2013)
  • 74 : Ganzes Kapitel gemäss neuen Grundlagen KES aktualisiert. Reglement 74.11 publiziert. (19.12.2012)
  • 23.21 : Reglement der Pensionskasse der Burgergemeinde Bern. Aufgehoben per 01.01.2012, da die Pensionskasse in die eigenständige Personalvorsorgestiftung überführt wurde. (20.09.2012)

Herausgegeben von der Burgerkanzlei