Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

922'000 Franken betrug der Verzicht auf Baurechtszinse und Mietzinseinnahmen der Burgergemeinde zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen wie Schulen, Heime, Kindergärten, Kindertagesstätten, Pfadiheime und Sportanlagen wie etwa die «KaWeDe».


Bild in Originalgröße 693 KB | Bild anzeigen Anzeigen Bild herunterladen Download

Weitere Informationen.

Fusszeile