Prix Effort (Jugendpreis)

Mehrere Bandmitglieder von Dana umarmen sich freudig.

Der Prix Effort zeichnet geniale Projektideen aus diversen Sparten aus.

Die Burgergemeinde Bern engagiert sich stark in den Bereichen Kultur- und Wissenschaftsförderung und im Sozialwesen. Unter anderem verleiht sie seit 1995 jedes Jahr mit dem Prix Effort einen mit 30‘000 Franken dotierten Förderpreis an junge Talente im Kanton Bern (vormals Jugendpreis).

Ausgezeichnet werden geniale Projektideen, aussergewöhnliche Engagements oder besondere Begabungen. Interessierte zwischen 13 und 25 Jahren, haben die Möglichkeit sich online via Formular zu bewerben oder ihr Talent an einem Open Casting unter Beweis zu stellen. Als Gewinn winkt in diesem Jahr neben finanzieller Unterstützung das Coaching von einem Experten.

Weitere Infos und Anmeldung: Prix Effort

Save the Date: Castingtermine 2019

Die Open Castings finden in diesem Jahr am

Samstag, 24. August 2019
Samstag, 31. August 2019

in der CaféBar des Berner GenerationenHauses statt.

Prix Effort-Gewinner 2018

Die Band INDIVIDUAL gewann 2018 den ersten Prix Effort-Hauptpreis. Als Spezialpreis verlieh die Burgergemeinde einen «Coach auf Zeit» an die jungen Filmemacher von «la feumée». Anerkennungs- und Förderpreise erhielten die Funk-Combo «Frische Fische» sowie die zwei Kulturveranstalter «Kultur im Stöckli» und «Kleinkunstkabühne».

Die frisch-ausgezeichneten Fische mit ihrer Prix Effort-Urkunde.
1 / 4 Die frisch-ausgezeichneten Fische mit ihrer Prix Effort-Urkunde.
Die starken Eigenkompositionen der Funk-Combo überzeugten Jury und Publikum.
2 / 4 Die starken Eigenkompositionen der Funk-Combo überzeugten Jury und Publikum.
Herzblut und Ehrgeiz zeichnen Saima Sägessers Projekt «Kultur im Stöckli» aus.
3 / 4 Herzblut und Ehrgeiz zeichnen Saima Sägessers Projekt «Kultur im Stöckli» aus.
Mit einem energiegeladenen live-Auftritt eröffneten die frischen Fische die Preisverleihung.
4 / 4 Mit einem energiegeladenen live-Auftritt eröffneten die frischen Fische die Preisverleihung.