Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

Suchresultate

271 Artikel gefunden.
Eröffnung Sonderausstellung T. rex – Kennen wir uns?
Veranstaltungsdatum: 14.09.2019
Alle kennen T. rex, den berühmtesten aller Dinosaurier. Aber was wissen wir über das faszinierende Monstrum wirklich? Die neue Sonderausstellung des Naturhistorischen Museums Bern zeigt lebensechte Nachbildungen — zum ersten Mal in der Schweiz.
Der Mensch zu Gast auf der St. Petersinsel
Publikationsdatum: 06.11.2019
Sie wird Insel genannt, ist aber gar keine. Sie hat nur nährstoffarmen Boden zu bieten, gleichzeitig aber einen grossen Reichtum an seltenen Tier- und Pflanzenarten. Und ihr «Erbauer» gehört gleichzeitig auch zu den grossen Risiken. Willkommen auf der St. Petersinsel im Bielersee, einem ohne Übertreibung besonderem Bijou. Alles unklar? Doch der Reihe nach.
Gesunder Boden für den Spiezer Wein
Publikationsdatum: 06.07.2020
Im Auge hatte sie es schon lange, nun hat Ursula Irion die Gelegenheit genutzt: Die Rebbau-Genossenschaft mit Irion als Leiterin pachtet neu die Schlüsselmatte in Spiez. Das Gebiet wird für den ökologisch und nachhaltig produzierten Spiezer Wein benutzt. Zentral sind dabei nicht nur die Reben, die gepflanzt werden. Auch der Boden verdient viel Aufmerksamkeit.
Ei, Ei, Ei – die faszinierende Einzigartigkeit der Vogeleier
Veranstaltungsdatum: 06.08.2015
Ein Ei gleicht dem andern, lautet das Sprichwort. Doch nicht einmal für Hühnereier trifft dies wirklich zu. Auf einer Tour durch die heimische und exotische Eiersammlung des Naturhistorischen Museums zeigt der ehemalige Direktor Marcel Güntert die unglaubliche Vielfalt bezüglich Grösse, Formen und Farben, die die Vogelwelt zu bieten hat.
«Tierschutz vs. Artenschutz – ein Widerspruch?»
Veranstaltungsdatum: 28.04.2016
Podiumsdiskussion mit vier Sachverständigen zum Thema.
Die Konferenz der Tiere – Open Air Filmsoirée
Veranstaltungsdatum: 26.08.2016
Die Tiere haben genug von den kriegerischen Machenschaften der Menschen und verbünden sich mit den Kindern aus aller Welt zum Aufstand. Lustig, schräg und geistreich - der erste deutsche abendfüllende Trickfilm von 1969 ist ein Schmaus für Auge, Ohr und Gemüt! Nach dem Kinderbuchklassiker von Erich Kästner.
Flurin Jecker «Lanz» – Buchpremiere
Veranstaltungsdatum: 23.02.2017
Der junge Berner Autor tauft seinen Debütroman in unserem Museum – nach der Lesung gibt’s eine rauschende Party im Skelettsaal.
Führung: La vie en rose
Veranstaltungsdatum: 05.04.2017
Seltsames aus dem Liebesleben der Tiere. Eine öffentliche Führung mit Christian Kropf, Bereichsleitung Wirbellose Tiere.
Winterbergs Bestiarium – Die neue Wissenschaftsshow für Hirn und Herz
Veranstaltungsdatum: 16.11.2017
Das Kultduo aus «Winterbergs Überstunde», Uwe Schönbeck und Christian Kropf, sind auf der Bühne zurück. Es geht in die zweite Runde mit der neue Staffel «Warum der Pinguin keine Socken hat». In dieser nehmen uns die beiden mit auf eine bestialische Reise in die Antarktis. Ihre neue Show wird neu vom Musiker Pip begleitet.
Dinos hautnah im Museum
Publikationsdatum: 30.10.2019
Die Dinosaurier sind eingezogen! Die neue Sonderausstellung «T. rex – Kennen wir uns?» im Naturhistorischen Museum Bern ist wohl die spektakulärste Dino-Ausstellung der Schweiz. Sie zeigt 15 lebensechte Nachbildungen von T. rex und anderen Dinosauriern, einige davon bewegen sich und sondern sogar Laute ab. Die Sonderausstellung für Gross und Klein zeigt den aktuellen Stand der Forschung und stellt den Gästen immer wieder die Frage: Wie gut kennen Sie T. rex wirklich?

Paginierung

Weitere Informationen.

Fusszeile