Navigieren auf Burgergemeinde Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

Suchresultate

525 Artikel gefunden.
Winterbergs Bestiarium - Licht aus, Spot an!
Die Wissenschaftsshow für Hirn und Herz - diesmal zu leuchtenden Tieren.
Winterbergs Bestiarium - Licht aus, Spot an!
Die Wissenschaftsshow für Hirn und Herz - diesmal zu leuchtenden Tieren.
Winterbergs Bestiarium - Licht aus, Spot an!
Die Wissenschaftsshow für Hirn und Herz - diesmal zu leuchtenden Tieren.
Winterbergs Bestiarium - Licht aus, Spot an!
Die Wissenschaftsshow für Hirn und Herz - diesmal zu leuchtenden Tieren.
Treffpunkt BFH: Wie Sprache unser Weltbild lenkt
Wir «surfen» im «Netz», «füttern» die «Cloud» mit Daten, bedienen eine «Maus», akzeptieren «Cookies» von Fremden. Wir versuchen, neue Dinge mit alter Sprache zu erfassen. Wie prägt die Sprache unser Verhältnis zu den Dingen? Wie formen Sprachgewohnheiten unsere Weltbilder?
Vernissage: Fotoprojekt «Fremdkontakt»
Wie viel Begegnung lassen wir zu, wie viel Intimität ist zu viel? Dieser Frage gehen Tekeal Riley und Martin Bichsel bei ihrem Fotoprojekt nach.
Ausstellung: Einführung Lehrpersonen
Wer mit seiner Schulklasse die Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» besuchen möchte, kann sie vorab besichtigen und erhält Informationen dazu.
Ausstellung: Einführung Lehrpersonen
Wer mit seiner Schulklasse die Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» besuchen möchte, kann sie vorab besichtigen und erhält Informationen dazu.
Das besondere Geschenk für die Camerata Bern
Die Camerata Bern erhält zu ihrem Jubiläum ein ganz besonderes Geschenk: Die Burgergemeinde Bern übergibt dem Ensemble zusammen mit den dreizehn Gesellschaften und Zünften sowie der Hans und Verena Krebs Stiftung vierzehn barocke Streichinstrumente. Hergestellt wurden die Einzelstücke in der Geigenbauschule Brienz.
Münstergasse, Bibliotheken brechen auf
Die neue Ausstellung in der Zentralbibliothek veranschaulicht den bevorstehenden Umbau des Archiv- und Bibliotheksgebäudes an der Münstergasse. Erstmals werden die Um- und Ausbaupläne der Öffentlichkeit im Detail vorgestellt. Übersichtlich und leicht verständlich wird gezeigt, was ein solches Grossprojekt für eine Bibliothek bedeutet.

Paginierung

Weitere Informationen.

Fusszeile